Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Mai 2017 4 25 /05 /Mai /2017 21:12

Dein Name
klingt wie der Ton
auf der Saite einer Harfe

voll und rund
in meinem Herzen

Im Cafe

gegenüber ein Tisch
ohne Besetzung

die Gäste sind schon gegangen
was bleibt
sind leere Gläser, Teller, Tassen

ein Arrangement
gewesener Gemütlichkeit,
Wärme und Nähe

der Anblick erwärmt
mich im Herzen

so wie der Ton Deines Namens
auf der klingenden Saite
einer Harfe
wenn ich an Dich denke

vielleicht irgendwann
wenn ich dich anschauen kann
lange und gar nichts sage
nur ein Wort
den deines Namens

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Fernweh - in lyrik
Kommentiere diesen Post

Kommentare