Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Top-Posts

  • Max Frisch...Biografie - Ein Spiel - Theater *Der Keller*

    28 Mai 2017 ( #Kulturveranstaltungen )

    Gestern war ich im Theater. Genauer gesagt, im Theater *Der Keller* Ich liebe dieses kleine Theater und habe es schmerzlich vermißt in meinen Jahren in Frankfurt. Daher war ich an diesem Tage so voller Freude, mir das angekündigte Stück von Max Frisch...

  • Loch im Pulli

    04 Juni 2017 ( #momentaufnahmen )

    Da ist ein Loch in Deinem Pulli, sagte mir neulich Jemand. Ich weiß, antwortete ich, heute Morgen, als ich ihn anzog, bemerkte ich es, heimtückisch, ganz klein, zuerst gar nicht sichtbar, erst beim Ziehen in den richtigen Sitz des selben. Ich hab ihn...

  • Der alte Herr auf der Bank

    24 Juni 2017 ( #momentaufnahmen )

    Das Wetter war plötzlich wieder auszuhalten. Keine wabbernde Hitze auf dem Straßenpflaster. Also zog ich meine Laufschuhe an und machte mich auf den Weg. Die Strecke umfaßte ca. 18 km. Viel dachte ich noch, da hat dein Wille dir ja wieder was eingebrockt...

  • Zärtlichkeit

    25 Juni 2017 ( #lyrik )

    Vielleichtist es die Zärtlichkeitdie den Menschenverloren gegangen istin unserer Zeit Augen blicken so kaltgezeichnetvon Gier und Habsuchtvon Leid und Kummervon Schmerz und Klagevon Hasten und Eilenvon Resignation und Verbitterungvon Desillusionierung...

  • Käthe Kollwitz ...Ein ereignisreichter Tag -

    09 Juli 2017 ( #Kulturveranstaltungen )

    Ein sonniger warmer Tag. Ich dachte, Roeschen, du musst mal wieder raus aus deiner Höhle. Ich kann ja, nachdem ich Tage von kleinen Pflichterfüllungen hatte, mich tagelang in der selben verbarrikadieren. Es gibt ja so Vieles, das mir gehört. Ich kann...

  • Regen

    12 Juli 2017 ( #lyrik )

    Der Regen machtdie Zeit so zeitlos meine Füße tapsen leiseüber den Boden ich bin ganz eingehülltin Stille nur das Rauschen des Wassersvom Himmeldringt an mein Ohr ich will jetzt gar nichts mehrvielleicht ein einziges Mal mit ihm die Tropfenvom Himmel...

  • Einstimmung aufs Brian Setzer-Konzert in Leipzig

    19 Juli 2017 ( #momentaufnahmen )

    Es ist Sonntagmorgen. Endlich! Seit Wochen freue ich mich auf diesen Tag. Brian Setzer. Niemals hab ich ihn live erleben können, jetzt war es endlich soweit. Sein einzigstes Konzert auf seiner großen Tour in Deutschland. Die Karte schlummertt an meiner...

  • Grandioser Brian Setzer in Leipzig in Spiellaune

    19 Juli 2017 ( #konzerte )

    Ich werde früh wach wie immer. Auf das Dachlukenfestern tanzen die Regentropfen. Hoffentlich nicht heute den ganzen Tag mein erster Gedanke. Vielleicht klopft ja auch der, den ich so mag mit den Tropfen an mein Fenster. Ach, dann soll es weiter regnen,...

  • Das Experiment

    25 August 2017 ( #reisen )

    Jetzt ist es wieder soweit. Kennt Ihr das? Manche Träume die im Leben geträumt werden brauchen Zeit. Die Zeit muß reif sein, einen Traum zu verwirklichen. Der Alltag hat dich gefangen, du machst dies und das, aber der Traum ist da in Dir. Ich habe viele...

  • Nackte Füße

    01 September 2017 ( #lyrik )

    Die Strassen voller Menschen Autos fahren kreuz und quer nicht schön anzusehen irgendwo schreien sich Mann und Frau an und vorne hinkt ein alter Mann über den Fußgängerüberweg in der Bäckerei, die ich betrete zanken sie sich, wer ist dran die Backwaren...

  • Von der Seelenruhe

    03 September 2017 ( #momentaufnahmen )

    Es ist Sonntagmorgen. Ich stehe mit meinen Wollsocken auf dem Balkon und lausche der Stille des heiligen Sonntags. Ja, für mich hat ein Sonntag ein heiliges Geschmäckle. Warum werden sich manche fragen. Ja, was bedeutet denn das Wörtchen *heilig* eigentlich....

  • Mönchsweg - Neustadt - Oldenburg -

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Heute gibt es kein Frühstück in der Pension. Also Sachen zusammen gepackt, rauf aufs Rad und erstmal irgendwo halt machen. Es regnet, aber nicht viel. Ein wenig schwer ums Herz ist mir jetzt schon, denn der letzte Tag ist angebrochen. Wenn etwas zu Ende...

  • Mönchsweg Plön - Neustadt

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Vorletzte Runde steht heute an. Ich bin früh wach. Frühstück gibts aber erst um 7.30 Uhr. Ich scharre mit den Hufen. Wer einmal in die Bewegung gekommen ist, kann einfach nicht mehr aufhören. Diese Erfahrung hab ich auch nach knapp 1000 km Jakobsweg gemacht....

  • Mönchsweg - Bad Segeberg - Plön -

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Jösses, was bin ich froh. Aufgewacht, rausgeguckt, kein Regen. Hurrah. Die Prognosen für den heutigen Tag sind auch bestens. Ich freu mich so was auf die Tour heute, auch wenn ich weiß, das wird schon recht mühsam. Denn die Holsteinische Schweiz ist wie...

  • Mönchsweg - Kellinghusen - Bad Segeberg -

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Es ist ein Riesending, aber so wahr, wie ich es hier schreibe. Als ich am frühen Morgen, da ich ja tief und fest zeitig eingeschlafen war, erwachte, da fiel mein Blick sofort auf meinen Storch vor meinem Fenster. Ich denke mal, der war ganz sicher schon...

  • Mönchsweg - Glücksstadt - Kellinghusen -

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Als ich aufwache, rüttelt der Sturm an mein Fenster und es schüttet wie aus Eimern. Auweia...Heute ganzer Regentag. Soll ich einfach einen Tag länger hier bleiben, mein Gedanke. Aber Pilgern heißt den Weg fortsetzen, egal welche Umstände gerade herrschen....

  • Mönchsweg - Stade - Glücksstadt -

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Ich hatte gut geschlafen, obwohl in der Jugendherberge, in der ich mich befand, 3 Schulklassen untergebracht waren. Ich hab einfach nix mehr gehört. Grundsätzlich sind Jugendherbergen für eine Kurzübernachtung voll in Ordnung. Zumeist gibt es ja mittlerweile...

  • Mönchsweg - Zeven - Stade -

    18 September 2017 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Früh bin ich erwacht. Ich brauch da keinen Wecker. Ich mag es, schon zeitig aufzubrechen. Und wer noch nicht gepilgert ist und Tag für Tag ein neues Ziel vor Auge hat, weiß ja nicht, dass nicht nur der Weg mühsam ist, sondern auch die ständigen Vorbereitungen,...

  • Der verschmähte Montaigne

    19 September 2017 ( #momentaufnahmen )

    Ich weiß nicht, ob es anderen Menschen auch so geht. Ich komme immer mal wieder in Situationen, da denke ich, mensch Roeschen, du bist so doof wie nen Ofen. Echt. Ich finde das nicht schlimm, wenn ich mich selber doof finde. Immerhin nehme ich dann die...

  • Sind wir alle beschädigt?

    20 Oktober 2017 ( #momentaufnahmen )

    Komische Frage, denken sich vielleicht einige meiner geneigten Leser. Ich wußte auch nicht an diesem Morgen, dass ich mich mit der Frage wieder einmal beschäftigen würde. Ist doch so. Der Mensch weiß nie, welches Wort, das ihn im Laufe des Tages erreichen...

  • Ich bin da

    26 Oktober 2017 ( #lyrik )

    Das Lachen ist vorbei weil ich um Dich weiß Doch Du wirst es schaffen meine Gedanken sind bei Dir wenn der Schmerz kommt ich bin da wenn das Hadern sich einschleicht ich bin da in einem Augenblick von Aussichtslosigkeit ich bin da wenn alles zu schwer...

  • Vorüber

    08 November 2017 ( #lyrik )

    Der Balkon ist nun unbewohnt Der Blick hinaus nur Erinnerung Die weiße Häkeldecke auf dem Tisch die letzte Zeitschrift aufgeblättert liegt noch da die Polster auf den Stühlen sehen aus wie Wartende die Blumen verblüht nur die Erika hält aus Mach dir keine...

  • Der Beginn einer lebenslangen Freundschaft?

    10 November 2017 ( #momentaufnahmen )

    Es war so ein Tag, der mit einem Schmerz über das, was noch gar nicht war, begann. Solche Tage gibt es ja schon mal im Leben aller Menschen. Das tröstet mich immer. Obwohl man in diesem Fall ja eigentlich gar nicht von Trost sprechen kann. Denn, wer will...

  • Die Ermordung des Glücks

    24 November 2017 ( #buchvorstellungen )

    Ja das ist mal einTitel von meinem Lieblingskrimiautor Friedrich Ani. Ich muss vorwegnehmen, ich bin kein großer Krimileser. Aber von Ani habe ich alle gelesen. Friedrich Ani ist deutscher Schriftsteller. Sohn eines Syriers und einer Schlesierin, geboren...

  • Stille - Ein Wegweiser -

    24 November 2017 ( #buchvorstellungen )

    Erling Kagge, der Autor des Büchleins *Stille*, dass ich nun als letztes vorstellen und empfehlen möchte, ist Abenteurer, Rechtsanwalt und Verleger. Aber Vor allen Dingen ist er wohl Abenteurer. Als einziger Mensch bisher hat er die drei Extreme, Nord-...

<< < 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 > >>