Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Top-Posts

  • Abfahrt Kiel!

    10 Oktober 2008 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Montagmorgen, Abfahrtstag. Die liebe Frau von Betrachter fährt mich mit dem Auto nach Klausdorf, damit ich nicht erst durch ganz Kiel muß. Das ist einfach sehr nett und liebenswürdig und ich bin sehr dankbar. Das Auto hält, Fahrrad abgesetzt, Rucksack...

  • Kiel und der Blogger!

    10 Oktober 2008 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    So, der Morgen ist da, Abschied von Preetz. Ich sitze das letzte Mal mit Sabine am Frühstückstisch und genieße den schönen Blick in ihren Garten. Wir tauschen noch unsere Adressen aus und dann möchte ich die Unterkunft bezahlen. Und jetzt kommt eine unglaubliche...

  • Abfahrt Hohwacht!

    10 Oktober 2008 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Ich bin froh diesen unwirtlichen Ort zu verlassen. Schon um 7.00 Uhr mache ich mich auf den Weg. Frühstück muß warten. Hat ja auch noch nichts auf. An einer Bäckerei, wo ich könnte, steht eine ellenlange Schlange von Touristen. Bin ich verrückt, dass...

  • Abfahrt Fehmarn!

    10 Oktober 2008 ( #Fahrradtour durch Schleswig-Holstein )

    Am Morgen werde ich schon um 05.00 Uhr wach, weil der Wind ums Haus heult. Oh je, Sturm ist angesagt. Es ist ein einzigartiges Aufheulen in der Luft und ich lausche dem eine Weile und frage mich, was er wohl erzählt, der Sturm. Autos sind auch schon unterwegs...

  • Köln feiert! Na und!

    10 Oktober 2008 ( #köln )

    Köln hat mal wieder gefeiert. Kölner sind bekannt für ihre fröhliche Gesinnung! Alles kann ein Fest werden! Na und? Dieses mal war es der Marathon. Klar, es waren einige weniger wie im letzten Jahr. Das Wetter! Haben sich auch einige Läufer abgemeldet...

  • Von Herz zu Herz!

    10 Oktober 2008 ( #Kleine Geschichten nicht von mir )

    Das perfekte Herz! Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck...

  • Das Opfer und der Täter (Tatort ARD)

    10 Oktober 2008 ( #filmkritiken )

    Durch Zufall erfuhr ich aus der Zeitung mit den drei Buchstaben über den Film am heutigen Abend im Programm der ARD! Schon die Kritik hatte mich angesprochen und so schaute ich rein. Ich muss sagen, es war mal wieder ein Film ganz nach meinem Geschmack....

  • Illusion!

    10 Oktober 2008 ( #lyrik )

    Ich frage mich, wenn ich so durch die Straßen gehe, mein Blick gerichtet auf das Cafe, in dem schon lange kein Gast mehr war, ob es vielleicht nur Illusion war, zwischen uns zwei, und ob der eine beim anderen nie wirklich war, wie in dem Cafe, in dem...

  • Zen und Laufen!

    10 Oktober 2008 ( #Zen )

    Die Praxis des Zen, Meditation und Laufen scheinen gegeneinander widersprüchlich zu sein! Meditation ist nichts anderes als still werden, sitzen, den Geist zur Ruhe kommen lassen, die Gedanken an sich vorüberfliegen lassen, leer werden. Laufen dagegen...

  • Ein guter Tag! Zen!

    10 Oktober 2008 ( #Zen )

    Jeden Morgen begrüßen wir den Tag mit einem "Guten Morgen", ein wenig später wünschen wir uns einen "Guten Tag!" Meistens denke ich, was wird der Tag bringen und hab schon meine Projektionen, was ich mir wünsche. Zumindetens wünsche ich mir, dass mein...

  • Zen und shopping!

    10 Oktober 2008 ( #Zen )

    Die Tochter einer Bekannten geht regelmäßig mit ihrer Tochter shoppen. Ihr Freund regt sich immer wieder darüber auf. „Was willst du mit den ganzen Klamotten? Haben wir nicht vor ein paar Tagen erst zwei Säcke von Dir mit diversen Kleidungsstücken entsorgt?“...

  • Nächte in einem Hinterhof!

    10 Oktober 2008 ( #kurzgeschichten )

    Die Nacht bricht herein. Es wird ruhiger im Haus. Die Musik über dir verklingt, du hörst noch ein paar Geräuschfetzen, hektisch und schrill, wohl aus einer Fernsehsendung, aber auch der wird endlich ausgeschaltet. Genug Berieselung. Genug Katastrophen,...

  • Solang du deine Füße......

    10 Oktober 2008 ( #ansichten )

    Ehrlich, ich dachte, so was gibt es gar nicht mehr.Also solche Sprüche, wie man sie selber aus der eigenen Kindheit noch kennt! Ach, was fällt mir da nicht alles ein! Damals, als ich den ersten Freund mit nach Hause gebracht hatte, was bekam ich da zu...

  • Achtung! Böse Bescherung!

    10 Oktober 2008 ( #Kleine Begebenheiten )

    Mittwochvormittag! Eine Kundin steht bei mir an der Kasse, will ihre gekauften Bücher bezahlen. Ich zahle bar, sagt sie, denn mit der Scheckkarte geht gar nichts mehr. Auf meine Frage warum, erzählt sie mir, dass sie am Tag zuvor „ausgeraubt“ wurde. Wie...

  • Die Straße - Cormac McCarthy -

    10 Oktober 2008 ( #buchvorstellungen )

    Bei meinen Radtouren jetzt im Urlaub, sind mir viele Gedanken durch den Kopf gegangen, gerade auch durch und wegen der vielen Diskussionen und Beiträge hier im Blog, Klimaschutz, Kampf der Kulturen, Egoismus der Menschen usw.usw.. Ist unsere Erde noch...

  • Veröffentlicht von Overblog

    20 Dezember 2016 ( #lyrik )

    Der Engel Der Engel war wieder da das letzte Mal ist lange her ich lag die Augen schon zu nicht mehr ganz wach jedoch auch noch nicht im Schlaf im Zwischenreich nicht mehr hier und noch nicht dort es war so herrlich friedlich kein Luftzug, nichts bewegte...

  • Veröffentlicht von Overblog

    28 Dezember 2016 ( #buchvorstellungen )

    Manche Menschen verschenken Gutscheine. Hab ich noch nie gemacht. Gutscheine zu verschenken finde ich eigentlich doof,-) Wenn Menschen nicht wissen, was sie anderen schenken wollen oder sollen, dann wäre es vielleicht das größte Geschenk, sich einmal...

  • Veröffentlicht von Overblog

    29 Dezember 2016 ( #lyrik )

    Flüchtlinge Menschen kämpfen um ihr Lebenmüssen fortaus ihrer Heimatwissen nicht wohinmachen sich einfachauf den Wegirgendwohinwo manvielleichtsie willkommen heißtsie musstenalles loslassenHab und Gutund Freundenur eingepacktdie Hoffnungauf einsicheres...

  • Veröffentlicht von Overblog

    10 Januar 2017 ( #lyrik )

    Allein steh ich da draussenin der Nacht die Lichter in allen Fensternsind erloschen ich hab mein Tageswerk vollbrachtgetan,was ich vermochte Nur Bilder ziehen noch vorübervon dem was war und was ich sah die müden Menschenin der Strassenbahn nach Hause...

  • Veröffentlicht von Overblog

    15 Januar 2017 ( #lyrik )

    Auf den Dächernder Schnee so weiß die Welt liegt nochim Schlaf ein kalter Windweht mir ums Ohr ich will nichts hörennicht mal ihn Gestern lag ein Briefin meinem Postkasten mit lieben Wortenmir ward ganz warm und dennoch ist esmanchmal so ach laßt mich...

  • Veröffentlicht von Overblog

    20 Januar 2017 ( #lyrik )

    Worte sagen Worte schreiben Worte erzählen Worte horten Worte leben Worter brechen Worte halten Worte lügen manchmal Worte sollen ehrlich sein Worte ausdrücken Worte benutzen Worte definieren Worte können manchmal missverständlich sein Worte lieben Worte...

  • Veröffentlicht von Overblog

    23 Januar 2017 ( #lyrik )

    Die Erinnerung an das was geschah läßt alles zwischenmenschliche Geplänkel lächerlich erscheinen Die Angst dass in den Köpfen einiger die Macht haben das unmöglich Mögliche wieder geschehen kann läßt Sorge und Angst vor sich hertreiben Warum gestern warum...

  • Veröffentlicht von Overblog

    24 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Lebe nicht immer so viel mit Deinen Erinnerungen bekam ich neulich zu hören. Warum? Ich habe viel Zeit. Es ist ja nicht so, dass ich nicht auch das Heute lebe mit allem, was dazu gehört, ganz da bin. Ich hab jedoch viel Zeit. Viel Zeit zu haben ist ein...

  • Backpacker und andere Verrückte!

    10 Oktober 2008 ( #reisen )

    Es regnet mal wieder, wie jeden Tag, zwei Drittel des Tages. Monsumregen halt! Seitdem wir hier angekommen sind, hatten wir vielleicht mal insgesamt acht Sonnenstunden. Mit ist es sowieso egal, denn ich bin seit drei Tagen sowieso auf mein Zimmer verbannt!...

  • Veröffentlicht von Overblog

    22 Juli 2017 ( #lyrik )

    Schwerfällig hängtdas Wetter in der Luft die Wolkenstehen am Himmel wissen wohl nicht wohin ohne Antwortist das Lebenein endlos langer Stau die kleine Weltauf meinem Balkonsteht still die Spinnehat ihr Netz erweitert wartet auf Beute wie die kleinen sich...

<< < 10 20 21 22 23 24 > >>