Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Top-Posts

  • Der praktische Mensch

    19 Dezember 2016 ( #lyrik )

    Steh auf dem Balkon , schaue, da kommt ein Mensch er öffnet ein großes Tor seine Schritte rascheln auf dem feuchten mit Laub versprengtem Boden er geht schnell in der Hand eine Tüte mit Müll er öffnet die Tonne ohne Zögern eingeworfen er geht weiter forsch...

  • Das letzte Blatt

    14 Dezember 2016 ( #lyrik )

    Blätter am Baum Ich kann sie zählendie Blätter am Baumso wenig noch zu finden wie Lebensjahredie mir bleibenkann ich sie vorwärts zählen wo sind sie hindie vielen anderen nur noch Erinnerungendie mehr und mehr verblassen schau ich sie anso scheint es...

  • Alltagspoesie - Gespräch mit Kind -

    12 Dezember 2016 ( #momentaufnahmen )

    Schon wieder Montag, zu kurz die Zeit der Freiheit, so dachte ich heute Morgen als ich los maschierte. Aber wie sag ich mir immer vor, es gibt im Leben nichts Schöneres als wollen was der Mensch soll. Und ich soll und will ja auch,-) meinem schönen Dienst...

  • Ich bin nicht da, ich bin schon lange weg

    11 Dezember 2016 ( #momentaufnahmen )

    Die dritte Kerze brennt. Heute habe ich Zeit, sie anzuschauen. Dem flackernden Licht, dass mir verheißt, bald ist es soweit. Weihnachten! Da warten die Menschen auf etwas, worüber sie gar nichts mehr wissen und auch nicht wissen wollen. Es steht so Vieles...

  • Alltagspoesie - Kölner Krippenspaziergang -

    30 Dezember 2016 ( #momentaufnahmen )

    Ein wirklich schöner Wintertag. Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und auf den Wiesen in Parks und Gärten liegt ein leichter, leiser Rauhreif, als ich mich zu meinem traditionellen Krippenspaziergang durch Köln aufmache. Ich mag diese Tage zwischen...

  • Frohes Neues Jahr!

    01 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Sylvester ist vorbei und es war so gemütlich. Denn...ich war allein und das war sehr fein:) Keine unsinnigen Spielchen, keine grossen Schlemmereien und auch kein Unken und kein Munken:) Ich hatte alles, was ich brauchte um glücklich zu sein. Vielleicht...naja,...

  • Geschönter Unterhaltungsmüll

    05 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Geschönter Unterhaltungsmüll Das ist der Renner! Oder ne, es hiess...sie ist der Renner in unserer schönen, bunten Satiremedienwelt. Der Name ist doch eigentlich egal. Die sogenannten Renner in unserer schönen bunten Medienwelt können auch namenlos sein,...

  • Pilgern - Sehnsucht nach Glück? -

    05 Januar 2017 ( #Kulturveranstaltungen )

    Pilgern - Sehnsucht nach Glück? So heisst die Sonderausstellung im Rautenstrauchmuseum Köln, die ich heute besucht habe. Die Suche nach dem Glück wurde mit einem Fragezeichen versehen. Ist das so? Suchen die Menschen nach Glück, wenn sie sich auf den...

  • Bleistifte

    10 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Ob es anderen wohl auch so geht? Also, beim Lesen der Tageszeitungen! Ich schau ja jeden Tag mal rein in die aktuellen Berichterstattungen. Meistens bin ich schnell müde ob der Pressemitteilungen. Alles ist so schwer zu durchschauen, sich ein eigenes...

  • Humor ist, wenn man trotzdem lacht...

    07 Februar 2009 ( #ansichten )

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht.... das jedenfalls ist eine sprichwörtliche Wendung im deutschen Sprachgebrauch. Humor für sich selber zu haben, über die eigenen Mißgeschicke zu lachen, ist nicht jedem vergönnt. Es ist eine Gabe. Meine Kinder sagen...

  • Aus aktuellem Anlaß

    16 Januar 2017 ( #Kulturveranstaltungen )

    Aus aktuellem Anlaß möchte ich gerne noch einmal auf einen alten Blog von mir über eine Performance von Vedran Aladrovic hinweisen. Es ist schon eine lange Zeit her, als dieses Ereignis stattgefunden hat. Dennoch war ich in all den Jahren immer mal wieder...

  • Andre Heller - Das Buch vom Süden -

    18 Januar 2017 ( #buchvorstellungen )

    Man kann über Andre Heller ja denken, was man möchte, er sei selbstverliebt, arrogant oder beherrschend gewesen. Jedenfalls konnte man solche Vorwürfe im Laufe seines Lebens immer mal wieder in einigen Blättchen lesen. Mir war das egal. Ich geb auf solche...

  • Ich will nicht, dass du gehst

    19 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Mein Freund, es ist so schwer, Dich anzusehen. Dein Leiden macht mir das Herz so schwer. Eine Chemo nach der anderen. Hoffnung und Resignation. Ich teile sie mit Dir, nur anders. Nur zuschauen, abwarten, hoffen und sehnen, dass Dir Dein Leben bleibt,...

  • Der Jänner

    19 Januar 2017 ( #lyrik )

    Der Jännerwieg mir schwerim Herzen soviel Todin der Vergangenheit der Schmerz noch immer daso wach ich vermisseso sehr Mama zu sagen mit Dir zu lachenmeine Freundin und der Freundder mir am Herzen liegtkämpftums Leben und diedenen ich noch innigverbunden...

  • Alltagspoesie - Freunde -

    23 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Gestern war schön. Die Stunden mit Dir. Manchmal weiss der Mensch erst, was er vermisste, wenn es plötzlich da ist, manchmal erst, wenn es nicht mehr da ist. Aber Du warst ja da. Und auch wird oft das was der Mensch ist und hat durch die Augen eines anderen...

  • Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäkki!

    23 Januar 2017 ( #filmkritiken )

    Kinobesuche sind einfach nur schön. Ich könnte geradezu jeden Tag ins Kino gehen, wenn ein entsprechender Film läuft. Ein Film muss so etwas wie ein geschriebenes Buch für mich sein. Ich muss beim Schauen das Gefühl haben, ich kann mich ganz in die Protagonisten,...

  • Adieu!

    27 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Nun heisst es Abschied nehmen. Schön war die Zeit. Ich bin ja ein Spätzünder. In allem. Am Heiligen Abend hatte ich ihn erst bekommen. Den Baum. Den Weihnachtsbaum. Das Töchterlein hold, hat ihn am Vormittag besorgt. Mutter musste ja noch ihren Dienst...

  • Damals

    27 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Schweigen. Auf meinem Sofa liegt das Schweigen. Das Telefon vor mir. Das Gespräch ist beendet. Ich muss nachdenken. Viel...Ich muss das, was gesagt wurde, begreifen. Das Damals, von dem Du sprachst. Und auch ich. Ich bin vielleicht verrückt, schon immer,...

  • huhu, haha und hihi

    28 Januar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Früh am Morgen. Du drehst deine Runden durch den dunklen Park. Erinnerst dich an die Worte, Mutti mach das nicht. Aber was soll schon passieren. Um diese Zeit. Alles schläft doch. Das Laufen in der Morgendämmerung tut dir gut. Zuhause die kleinen Handgriffe....

  • Es braucht Mut

    30 Januar 2017 ( #Lebensreflexionen )

    Der Morgen ist nass und grau. Der Regen fällt in feinen langen Streifen vom Himmel. Es ist nicht der Sonnentag, so wie damals, als du dein Ja gabst. Ein Ja mit Unsicherheit. Heute soll das Ja mit Sicherheit nun nach acht Jahren besiegelt werden. Auf dem...

  • Pudelwohl missmutig sein :)

    01 Februar 2017 ( #momentaufnahmen )

    Es soll ja Menschen geben, die kennen das nicht. Das Gefühl. Missmut. Die sind immer auf dem Level...ich bin immer ausgeglichen...alles fliesst...oder es ist wie es ist...Karma Baby,-) doch eher wohl Drama Baby,-) Ich weiss es nicht, ich kann das nicht....

  • Ich liebe Dich

    03 Februar 2017 ( #lyrik )

    Ich liebe Dich Du kleines Lebenmein Leben du bist so einfach alles ist so einfach du schenkst mir so viel Zeit es macht gar nichtsdass nicht ist, was könnte dann geht es eben anders du passt schon gutauf mich auf wenn ich mal wiedermit Sturm und Brausendas...

  • Der Vogel

    06 Februar 2017 ( #lyrik )

    Der Vogel Du musst jeden Morgen der Welt wie sie dir begegnet den Stinkefinger zeigenanders geht es nicht niemals aufgeben Vielleicht ist es ja richtigwas ich neulich las Dem Freund die Hand, dem Feind die Stirn... sich niemals unterkriegen lassen lass...

  • Kölnpfad... 1. Etappe

    06 Februar 2017 ( #Ausflugsziele! )

    Es ist schon lustig. Bevor ich vor 8 Jahren nach Frankfurt ging hatte ich mir damals das Tourenbuch Kölnpfad zugelegt. Es war noch eine letzte Unternehmung, die ich vor meinem Umzug nach Frankfurt, in Köln unbedingt machen wollte. Der Wanderweg erstreckt...

  • Nathan Hill *Geister*

    07 Februar 2017 ( #buchvorstellungen )

    Einen 863 Seiten langen Roman in die Hand zu nehmen, dazu gehört schon fast Mut, dachte ich jedenfalls, als ich auf Nathan Hill und seinen Roman *Geister* stieß. Ich ermutigte mich und sagte mir ok, wenns langweilig wird, kannste ja quer lesen und paar...

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 > >>